(gm) Um 23:45 Uhr konnte die Evakuierung des Gebietes um die Kölner Straße aufgehoben werden, der Kampfmittelräumdienst hatte die 50 Kilo-Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft. Die Fliegerbombe war bei Bauarbeiten am späten Nachmittag des gestrigen Mittwoch, 21.02.2018, gefunden worden. Ca. 9.000 Betroffene in einem Radius von 500 Metern um den Fundort mussten den Bereich vor der Entschärfung verlassen. Die Straßen waren ab…
Dienstag, 20 Februar 2018 14:55

Kleiner Helfer spendet Trost

Auch in diesem Jahr fand bei uns wieder die Übergabe von 2500 Rettungsteddys® durch das AKIK - Aktionskomitee Kind im Krankenhaus Frankfurt / Rhein – Main e.V. statt. AKIK engagiert sich ehrenamtlich zum Wohle kranker Kinder und Jugendlicher in verschiedenen Kinderkliniken und leitet das Projekt Rettungsteddy®. Dank der großzügigen Spende der gemeinnützigen STIFTUNG GIERSCH, konnten auch in 2018 insgesamt 2.500 AKIK…
(at/am) Seit September 2017 werden elf junge Menschen zwischen 17 und 21 Jahren erstmals im Berufsbild Werkfeuerwehrfrau bzw. Werkfeuerwehrmann bei der Feuerwehr Frankfurt am Main ausgebildet. Zeit um ein erstes Resümee zu ziehen. Unsere Praktikantin Anna hat zwei von ihnen interviewt. „Bis jetzt ist viel passiert“, berichten die zwei Werkfeuerwehrazubis Ann Kathrin Michel und Marcel Dräger. Die Ausbildung ist zweigeteilt…
Montag, 01 Januar 2018 01:01

Jahreswechsel 2017/2018

(tg) Einsatzreichste Nacht im Jahr.   Wie jedes Jahr, begann auch 2018 für die Feuerwehr und den Rettungsdienst in Frankfurt am Main heftig. Allein in der Zeit von Mitternacht bis 01:00 Uhr mussten die Einsatzkräfte zu46 Bränden, von denen 8 sich auf Balkonen ereigneten und52 Rettungsdiensteinsätzen ausrücken. Wir wünschen dennoch auf diesem Weg ein sicheres und gesundes 2018.
Seite 1 von 59
Aktuelle Seite: Home

Neue Feuerwache 21 eröffnet

Ein Job mit Adrenalin